Kunststoffbeschichtungen

  • vom privaten Wohnungsbau bis zu Industriehallen
  • von abdichtend, flüssigkeitsdicht bis zu dampfdiffusionsoffen
  • in den unterschiedlichsten Qualitäten und Designs
  • mit mehr-komponentigen Epoxid-, Polyurethan- oder Polymethylmethacrylatharzen
  • sowie mit EC- , ECC-, PCC- Rezepturen oder mineralischen Baustoffen
  • elektrisch ableitend und/oder chemisch resistent nach Wasserhaushaltsgesetz
  • Balkonbeschichtungen

 

  • Industriehallen

 

  • Tiegaragenzufahrten

  • Brunnenabdichtungen

Kunststoffbeschichtungen sind die optimale Alternative zu Fliesen und anderen Werkstoffen – schneller Einbau, lange Haltbarkeit, hohe Belastbarkeit, vielfältige Einsatzbereiche.

Der Schwerpunkt unserer Beschichtungsarbeiten liegt beim Einbau und Sanierung zum Schutz und zur funktionalen Aufwertung von Betonflächen u.a. im Bereich Industriehallen, Fahrwegen, Auffangwannen und Maschinensockeln.

Als Fachbetrieb nach § 19 I WHG erstellen wir chemisch resistente sowie elektrisch ableitende Bechichtungen, z.B. für Tankstellen, Waschanlagen, chemisch-verarbeitende Betriebe u.ä.

 

Bei all diesen großen Bauobjekten kommt die Farbvielfalt oft etwas kurz. So freuen wir uns Ihre Verkaufsräume, Büros, Eingangshallen, Terrassen, Keller, Balkone oder auch Wohnräume mit Kunststoff optisch aufzuwerten und den Beton zu schützen.